2. Offene Wiener Betriebssportmeisterschaft im Padel-Tennis 2018

Auch heuer konnte der Wiener Betriebsportverband zu einem neuerlichen Event im Padel-Tennis einladen.

Am 30.06.2018 um 10 Uhr starteten 14 Teams, also insgesamt 28 Turnierteilnehmer, nach einer kurzen Einführung von Turnierleiter Andreas, in den Bewerb.
Auch wenn es zunächst nicht nach einem sonnigen Tag aussah, zeigte sich die Sonne bereits gegen 12 Uhr von ihrer kräftigsten Seite, was den Spielern zusätzlich alles abverlangte. Der einstimmige Tonus an diesem Tag: „Padel-Tennis ist der ideale Sport für alle Ballbegeisterten. Man benötigt hier keinerlei Vorerfahrung und kann dennoch schöne Ballwechsel zustande bringen. Kurzum, es macht einfach Spaß.“

Besonders im Finale, ging es dann hochklassig und mit scharfen Ballwechseln heiß her, am Ende mussten sich aber alle, dem Team Werbeagentur Kirnberger geschlagen geben. Bei der Siegerehrung ließ sich kurzerhand Volleyballpräsident Peter Kleinmann dazu hinreißen, die Pokale an unsere drei Erstplatzierten zu überreichen.
Den letztplatzierten von Team Generali übergab WBSV Präsident Wolfgang Höltl humorvoll ein Ping-Pong- Beachball-Set mit den Worten: „Zum Üben für das kommende Jahr.“

Sowohl der Veranstaltungsort, das Union Trendsportzentrum Prater, als auch die herrlichen Bedingungen, trugen zu einem ungezwungenen Event bei, welches viel Raum für Austausch, Kontaktknüpfung und jede Menge Spaß bot.

1.Platz Team Werbeagentur Kirnberger
2.Platz Team FIX-IT
3.Platz Team Sportmedic Tigers

Weitere teilnehmende Teams waren UNIQA, Sportmedic Lions, AON Austria, Good Year Austria, Speed Fit, Generali, Taxperts, LiConsult GmbH, Fa. Kaufmann & Porsche Bank

© 1970-2017 - Wiener Betriebssportverband